Dank der hervorragenden Wetterbedingungen konnten wir an diesem Montag das erste Training im Altmühlsee machen. Diese Gelegenheit nutzten wir, um unseren Jugendlichen die korrekte Anwendung unserer Rettungsmittel beizubringen. Neben der „Baywatch“-Boje die vermutlich viele aus der namensgebenden Serie kennen, wurde auch das Rettungsbrett vorgeführt. Obwohl einige unter den Anwesenden diese schon kannten, waren alle motiviert bei der Sache.

Dieser Beitrag wurde unter Training veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.