Dieses und letztes Wochenende fand am großen Brombachsee an der Seestation Allmannsdorf die diesjährige Wasserretter-Ausbildung statt. Auch von der Wasserwacht Gunzenhausen war eine Teilnehmerin dabei.
Diese Weiterbildung baut auf dem Rettungsschwimmer im Wasserrettungsdienst auf und umfasst eine umfangreiche Ausbildung in den folgenden Bereichen:

– Umgang mit dem Digitalfunk
– Anwendung der Wasserretter-Ausrüstung im Einsatz
– Rettung im Fließgewässer
– Rettung vom Motorrettungsboot mithilfe des Spineboards
– Verhalten bei Taucherunfall
– Verhalten bei Such-Einsätzen
– Verhalten bei Nacht-Einsätzen
– Wiederholung Herz-Lungen-Wiederbelebung mit Defibrillator
– Wiederholung verschiedener medizinischer Themen wie Infusionen, Injektionen, Ertrinkungsunfall und viele mehr.

Wir beglückwünschen alle Teilnehmer dieser Ausbildung zur bestandenen Prüfung.

Dieser Beitrag wurde unter Ausbildung veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.