Um möglichst schnell für die kommende Saison gewappnet zu sein, standen über die letzten Tage verschiedene Einweisungen und Übungen auf dem Plan:

Die Blaulicht-Unterweisung ist Pflicht für alle Mitglieder der Schnell-Einsatz-Gruppe (SEG). Sie enthält rechtliche Vorgaben zur in Anspruchnahme der Sonder- und Wegerechte.

Auch eine Einweisung in die Rettungswesten wird bei uns jährlich wiederholt, damit diese im Ernstfall ihren Zweck erfüllen können.

Zusätzlich wurden diverse Manöver mit unserem Motorrettungsboot wiederholt.
Damit auch unsere jüngsten Mitglieder für kommende Ausbildungen vorbereitet sind, wurden die verschiedenen Knoten geübt, die wir im Wasserrettungsdienst benötigen.