Wiederaufnahme des Schwimmtrainings

Mittlerweile fast 6 Monate ist es her, seitdem wir aufgrund der Corona-Pandemie das Schwimmtraining im Hallenbad Juramare aussetzen mussten. Die Zeit dazwischen wurde mit einem speziellen Online-Training, sowie Freiwasserschwimmen an den heimischen Seen gut genutzt. Nun freuen wir uns, dass wir endlich wieder im Hallenbad trainieren können! Das Training findet ab sofort wieder jeden Montag, […]

SEG-Einsatz

Gestern um 18 Uhr wurde unsere Tauch-Schnelleinsatzgruppe zu einer Vermisstensuche im Igelsbachsee alarmiert.Ein Kind ist von einer Badeinsel in den See gesprungen und nicht mehr aufgetaucht. Bereits nach wenigen Minuten rückten wir mit zwei Tauchern zum Ort des Geschehens aus. Im Anschluss durchkämmten wir mit Rettungstauchern der DLRG und Wasserwacht aus dem gesamten Landkreis das […]

SEG-Einsatz

In der Nacht zum Samstag um ca. 23:30 Uhr wurden wir zu einer Vermisstensuche am Altmühlsee alarmiert.Da wir bereits vor Ort waren, konnten wir innerhalb weniger Minuten zwei Boote mit 4 Wasserrettern und einem Taucher besetzen.Kurz darauf traf ein Großaufgebot von Rettungskräften aus Wasserwacht, DLRG, Feuerwehr, Polizei und Rettungsdienst an unserer Wasserrettungsstation ein. Die Polizei […]

Änderung der Deutschen Prüfungsordnung Rettungsschwimmen

Der Bundesverband zur Förderung der Schwimmausbildung (BFS) hat zusammen mit der Kultusministerkonferenz zum 01.01.2020 eine neue Prüfungsordnung Schwimmen (mit Prüfungsordnung Retten) erlassen.Somit kann das Deutsche-Rettungsschwimmabzeichen in Silber bereits ab 14 Jahren absolviert werden. Außerdem gibt es neue Ausbildungsinhalte: Handhabung und praktischer Einsatz eines Rettungsgerätes (z.B. Gurtretter, Wurfleine oder Rettungsring) Ergänzung der Kombinierten Übung um den […]

Traditionelles Weihnachtsbaum versenken

Jedes Jahr versenkt die DLRG Pleinfeld ihren Weihnachtsbaum im neuen Jahr um und lädt dazu weitere Ortsvereine der DLRG und Wasserwacht ein. Vielen Dank an dieser Stelle an das Team der BRK Bereitschaft Pleinfeld für die Absicherung. Mit 20 Teilnehmern eine gelungene Jahresauftaktveranstaltung und 1. Tauchgang des neuen Jahrzehnts Nach dem kurzen Tauchgang bei ca. […]

Drachenfest

Am Sonntag fand wieder das alljährliche Drachenfest am Altmühlsee an der Seestation Schlungenhof statt. Wie jedes Jahr waren wir vor Ort, um die Veranstaltung medizinisch abzusichern. Zusätzlich bauten wir einen kleinen Stand auf, in welchem wir selbst gemachte Waffeln für kleines Geld verkauften. Aufgrund des guten Wetters und dem damit verbundenen hohen Besucherandrang waren diese […]

Beginn der Bade-Saison 2019

Wie jedes Jahr läuteten wir den Beginn der diesjährigen Bade-Saison mit dem traditionellen Anschwimmen ein.Auch viele andere Wasserwachten beginnen ab heute ihren Dienst und sorgen mit ihrem ehrenamtlichen Einsatz an vielen Gewässern für mehr Sicherheit. Wir stehen am Wochenende sowie an Feiertagen am Seezentrum Schlungenhof zu eurer Verfügung.

Hubschrauber-Übung

Immer wieder kommt es vor, dass wir zu Einsätzen gerufen werden, bei denen die Rahmenbedingungen einen sehr langen Anfahrtsweg oder eine erhöhte Eigengefahr für die Einsatzkräfte bedeuten. In diesen Fällen kommt die „Luftunterstützte Wasserrettung“ zum Einsatz. Speziell geschulte Wasserretter werden dabei mit dem Hubschrauber zum Einsatzort gebracht, um Menschen in Not möglichst schnell zu helfen. […]

AED-Rezertifizierung

Um für den Ernstfall stets gewappnet zu sein, fand am letzten Freitag wieder die jährliche Rezertifizierung für den „Automatischen externen Defibrillator“ (AED) statt, an der 13 Mitglieder unserer Wasserwachts-Ortsgruppe teilnahmen. Alle Teilnehmer hatten hier die Möglichkeit, den korrekten Ablauf beim Auffinden einer bewusstlosen Person zu üben: – Ansprechen – Notarztruf – Ggf. Sicherung der Atemwege […]

Tauchübung in Schleuse Hiltpoltstein

Im wahrsten Sinne abgetaucht sind Kameradinnen und Kameraden der Kreiswasserwacht des BRK Südfranken am 7. April im Main-Donau-Kanal bei Hilpoltstein. Die Mitglieder der Tauchgruppe nutzten dazu die Sperre der Bundeswasserstraße aufgrund routinemäßiger Wartungsarbeiten an den Schleusen, um an der Schleuse Hilpoltstein zu üben. Diese ist mit 30 Metern Tiefe besonders geeignet, da hier auch eine […]