Totenkopfabzeichen

Mit dem Totenkopf-Abzeichen erhalten alle interessierten Mitglieder den Nachweis über eine außerordentliche schwimmerische Ausdauer. Weil es jedoch schon vermehrt bei der Abnahme zu Unterkühlung der Teilnehmer gekommen ist, wird dieses Abzeichen nur noch bei entsprechender Wassertemperatur abgenommen. Die Totenkopfschwimmer gehören nicht zu den offiziellen Schwimmabzeichen der Wasserwacht.

Totenkopfabzeichen – Schwarz


1 Stunde Schwimmen ohne Pause, kein Festhalten am Beckenrand.

Totenkopfabzeichen – Silber


1,5 Stunden Schwimmen ohne Pause, kein Festhalten am Beckenrand.

Totenkopfabzeichen – Gold


2 Stunden Schwimmen ohne Pause, kein Festhalten am Beckenrand.